Salsa & Ski 2009

Es ist soweit, der Termin für die Salsa uns Ski Tour 2009 steht fest. Die Fahrt findet vom 07. - 14. März 2009 statt.

Die Reise steht unter dem Motto "Tagsüber wedeln und abends die Hüften schwingen...".

Nachem die von Matthias Winter organisierte Fahrt in 2008 leider ausfallen musste, unterstützen ihn Christine Tschirren und Sam Ganon bei der Tour 2009.

Reise Details:

Termin: 07.03.-14.03.2009

Ort: Wald am Arlberg (Österreich)

Das Arlberg Skigebiet - einfach grandios!

Das Arlberg Skigebiet wird von allen Institutionen wie z.B. DSV, ADAC mit der höchstmöglichen Bewertung ausgezeichnet und ist eines der absoluten Topgebiete Österreichs. Dies nicht nur wegen der insgesamt 262 Pistenkilometer, sondern auch aufgrund der Schneesicherheit und der Vielfalt aller vorhandenen Pisten bzw. Routen. Jeder Skifahrer, von Anfänger bis Könner, findet in den verschiedenen Teilgebieten um St. Anton, Stuben, Lech, Zürs oder dem Sonnenkopf (zirka 40 km Piste allein vor unserer Haustür) täglich neue Herausforderungen in schönster Umgebung.

Leistung: Busfahrt, 7 Übernachtungen wie gebucht, Frühstücksbuffet, Abendessen, Lunchpaket zum Selbermachen, Reiseleitung, Skiguiding (an zirka 2 Tagen), Salsa-Kurse mit Sam Ganon, Salsa-Party und 1-3 Programmpunkte je nach Witterung (z.B. Rodeln, Fackelwanderung, Hüttenabend, Fassdaubenrennen).

Ski- und Snowboard-Kurse: Alle Ski- und Snowboard-Kurse finden am Sonnenkopf statt und werden von der Skischule Klostertal durchgeführt.

Learn to Ski: Ein Ski-Paket ausschließlich für Anfänger, preiswerter geht es nicht mehr. Im Komplettpreis von €299,- sind der Skipass Sonnenkopf (5 Tage), die Ski-Ausrüstung (Ski, Schuhe und Stöcke) und ein Ski-Anfängerkurs á 20 Std. enthalten. Bitte nicht separat noch einen Ski-Pass buchen!

Unterkunft: Der Gasthof befindet sich in Wald und liegt direkt gegenüber der Gondel ins Skigebiet Sonnenkopf - zirka 400m mit dem Pendelbus oder wenige Minuten Fußweg. Zum Einstieg in das riesige Arlberggebiet fahren wir zirka 10 Minuten mit dem Skibus in das 7km entfernte Stuben - die Haltestelle ist direkt am Haus.

Alle Zimmer sind mit DU oder Bad/WC, Telefon, Fernseher und tlw. Balkon ausgestattet. Die Sauna bietet sich nach einem anstrengenden Skitag zum Entspannen an.

Preis: Im Anmeldeformular wird der Preis ausgewiesen, der u.a. von der Wahl des Zimmers abhängig ist. Der Preis im Mehrbettzimmer ist ein Sonderpreis und gilt nur bei einer Vollbelegung. Bei Unterbelegung gilt der Doppelzimmerpreis. Nach deiner Anmeldung erhältst Du vom Reiseveranstalter alle Buchungsunterlagen inklusive einer Rechnung. Die Rechnungsbegleichung ist über den Reiseveranstalter vorzunehmen.

Busanreise: Die Busanreise erfolgt am Freitag Abend, die Abreise am Samstag Abend der darauf folgenden Woche.

Sonstiges: Als Alleinreisender wird eine Planung für die Zimmerbelegung für Dich übernommen, teile  einfach Deine Wünsche über das Kommentarfeld des Anmeldeformulars mit.

Bei Umbuchungen oder Stornierungen gelten die AGB des Reiseveranstalters. Der Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung wird in jedem Fall empfohlen.

Wer am Anreisetag schon auf die Piste möchte, dem wird ein Halbtagespass für den Sonnenkopf empfohlen (zirka €20,-).

Eine Unterkunft mit Kindern ist möglich. Es gibt Vergünstigungen, die bitte telefonisch zu erfragen sind.

Bei Fragen: team2009@season4.de oder 0700-99990101 (max. 12 Cent / min aus deutschem Festnetz)

Reservierung: über season4

Salsa & Ski 2007

Zusammen mit Sam Ganon hat Matthias Winter schon die Salsa & Ski 2007 Tour nach Crans Montana organisiert. Und da man ja sagt "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte" klickt einfach hier

Zurück zur Reiseübersicht...






Sitemap
Left
Right